Die besten Spiele für Hochbegabte 2016

Splendor

Barragoon

Jedes Jahr wählen die Mitglieder des Vereins für Hochbegabte „Mensa in Deutschland“ (MinD) das ihrer Meinung nach beste Spiel des Jahres (MinD Spielepreis). Wichtigste Auswahlkriterien sind intellektueller Anspruch, Herausforderung strategischen und kombinatorischen Denkens sowie schneller Auffassungsgabe, und schließlich ein hoher Unterhaltungswert. Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben: Kurze Spieldauer und komplexes Spiel.

Am 20. Februar wurden die Preise in einer Zeremonie im Rahmen eines Spielewochendes in der Spielebrücke in Maarburg an die Siegerautoren überreicht:

MinD Spielepreis „Kurze Spieldauer“ 2016
Splendor (Space Cowboys/ Asmodee; Marc André)

MinD Spielepreis „Komplexes Spiel“ 2016
Barragoon (WiWa Spiele; Frank Warneke/ Robert Witter)

Advertisements