Neu im Oktober 2016

first-classamazonasamerican-railroads

Neben Carcassonne: Amazonas, dem dritten Ableger der Carcassone-Around-the-World-Reihe, erschien im Oktober 2016 mit First Class: Unterwegs im Orient-Express ein weiteres großes Spiel des Eisenbahn-Spezialisten Helmut Ohley. Und natürlich geht es auch bei dessen großen Bruder weiter: Mit American Railroads erscheint die zweite (Mini-) Erweiterung zum großen Eisenbahnspiel Russian Railroads.

 

First Class: Unterwegs im Orient-Express
In First Class spielen wir ehrgeizige Firmengründer und direkte Konkurrenten von Georges Nagelmackers, dem Gründer und Initiator des Orient Express. Wie er, versuchen wir, möglichst viele gut zahlende Passagiere für eine prestigeträchtige Fahrt zu gewinnen. Dabei versuchen wir, unter anderem mit den komfortabelsten Waggons zu punkten. Am Ende wollen wir die beste Möglichkeit anbieten in den Orient zu reisen. Dazu gibt uns das Spiel vielerlei Möglichkeiten an die Hand und viele Wege können zum Sieg führen. Es einfach mal auszuprobieren und einen schönen Zug zu bauen, kann nicht falsch sein.

Aber Vorsicht, es befinden sich nicht nur ehrenwerte Leute im Orient Express. Ab und an kann es zu einem Kriminalfall kommen …
(Quelle: Hans im Glück)

Autor: Helmut Ohley
Illustrator: Michael Menzel
Verlag: Hans im Glück (Schmidt Spiele)
Spieler: 2-4
Alter: 10 Jahre
Dauer: 40-80 Minuten

 

Carcassonne: Amazonas
Carcassonne: Amazonas ist ein eigenständiges Spiel aus der Carcassonne-Welt. Ihr braucht kein anderes Spiel, um Carcassonne: Amazonas zu spielen. Begebt euch in den Dschungel des Amazonas, wo sich Papageien, Tukane und andere Tiere tummeln. Jeder möchte die Dörfer besuchen, seine Camps am besten platzieren und der Schnellste auf dem Amazonas sein.
(Quelle: Hans im Glück)

Autor: Klaus-Jürgen Wrede
Illustrator: Vicki Dalton
Verlag: Hans im Glück (Schmidt Spiele)
Spieler: 2-5
Alter: 7 Jahre
Dauer: 35 Minuten

 

American Railroads
Die Mini-Erweiterung zum Erfolgsklassiker Russian Railroads, die gar nicht so mini ist. Nach den russischen und den German Railroads werden nun auch die amerikanischen Gleise befahren und ausgebaut. Verbindet die Transkontinentale Eisenbahnstrecke von Ost nach West mit dem Golden Spike auf den 4 neuen Spelertableaus. Macht euch den Aktienmarkt zu nutze und sprengt euch den Weg zum Erfolg frei.
(Quelle: Hans im Glück)

Autoren: Helmut Ohley/ Leonhard Orgler
Illustrator: Claus Stephan
Verlag: Hans im Glück (Schmidt Spiele)
Spieler: 2-4
Alter: 12 Jahre
Dauer: 120 Minuten

 

(Spielregeln: First Class: Unterwegs im Orient-Express, Carcassonne: Amazonas)

Advertisements