Neu im Oktober 2016

andor-iiiverlassene-huettepharaolabordc-superheldenlist-und-tuecketargi-erweiterung

Der Kosmos-Verlag startet gleich mit fünf Neuheiten in das neue Spielejahr. Mit Die Legenden von Andor: Teil III – Die letzte Hoffnung erscheint das vorerst letzte große Spiel der Andor-Saga. Mit der neuen Exit-Reihe springt Kosmos auf den neuen Trend der Escape-the-Room-Spiele auf. Das Deckbau-Spiel DC-Superhelden erscheint nun endlich auch in deutscher Sprachausgabe. Mit List und Tücke ist ein Vertreter der sog. Micro-Games, bei denen viel Spiel mit wenig Material umgesetzt wird. Schließlich bekommt der Á-la-Carte-Sieger des Jahres 2012 seine wohlverdiente Erweiterung: Targi: Die Erweiterung.

 

Die Legenden von Andor: Teil III – Die letzte Hoffnung
Das Spiel schließt an die Geschehnisse von Teil II: Die Reise in den Norden und Chada & Thorn an. Die Helden sind zurück und müssen die verschleppten Bewohner Andors retten. Sie machen sich in den Süden des Landes auf und treffen dort auf ihr größtes Abenteuer. Jenseits des Grauen Gebirges erwarten die Spieler hinterhältige Skelettarmeen, befehligt von riesenhaften Krahdern. Werden die Helden, ausgestattet mit den vier magischen Schilden aus alter Zeit, auch diese Legenden bestehen?
(Quelle: Kosmos)

Autor: Michael Menzel
Illustrator: Michael Menzel
Verlag: Kosmos
Spieler: 2-4
Alter: 10 Jahre
Dauer: 60-90 Minuten

 

Exit-Reihe:
Bei EXIT – Das Spiel entdecken die Spieler mit etwas Kombinationsgabe, Teamgeist und Kreativität nach und nach immer mehr Gegenstände, knacken Codes, lösen Rätsel und kommen der Freiheit Stück für Stück näher. Dabei müssen auch ungewöhnliche Wege beschritten werden. So darf das Material geknickt, beschriftet oder zerrissen werden. Ist das Geheimnis des Raumes einmal gelüftet, kann das Event-Spiel kein zweites Mal gespielt werden. Das macht den Spieleabend zu einem besonderen Highlight.

Exit: Die verlassene Hütte
Eigentlich sollte die Hütte nur als Unterschlupf für eine Nacht dienen. Aber am Morgen ist die Tür plötzlich mit einem Zahlenschloss gesichert. Die Kombination der Zahlen ist den Spielern unbekannt. Die Fenster sind vergittert. Eine rätselhafte Drehscheibe und ein geheimnisvolles Buch scheinen ein erster Hinweis zu sein. Schaffen es die Spieler damit aus der Hütte zu flüchten? (Quelle: Kosmos)

Exit: Die Grabkammer des Pharao
Während eines Ägypten-Urlaubs besuchen die Spieler das Highlight ihres Aufenthalts – die steinernen Pyramiden! Doch als sie durch die engen, labyrinthartigen Gänge steigen, verlieren sie schnell den Rest der Gruppe. Nach langem Umherirren gelangen die Spieler schließlich in eine mysteriöse Grabkammer. Plötzlich schließt sich die Steintür hinter ihnen. Die Spieler sind gefangen. Auf dem Boden liegt ein halb mit Sand verdecktes Notizbuch sowie eine uralte Drehscheibe. Werden die Spieler rechtzeitig entkommen oder für immer unter Stein begraben sein? (Quelle: Kosmos)

Exit: Das geheime Labor
Als Probanden einer medizinischen Studie melden sich die Spieler in einem Labor. Natürlich sind sie pünktlich vor Ort, doch außer ihnen scheint niemand da zu sein. Schnell merken sie, dass hier etwas nicht stimmt. Da steigt Dampf aus einen der Reagenzgläser hervor und allen Teilnehmern wird schwindlig. Als die Gruppe wieder aufwacht, ist die Tür nach draußen verschlossen. Auch kein anderer Weg scheint hinauszuführen. Lediglich ein Notizbuch und eine rätselhafte Drehscheibe geben seltsame Hinweise. Gelingt es den Spielern alle Rätsel gemeinsam zu lösen, um aus dem Labor zu entkommen? (Quelle: Kosmos)

Autoren: Inka & Markus Brand
Illustratoren: Silvia Christoph/ Franz Vohwinkel
Verlag: Kosmos
Spieler: 1-6
Alter: 12 Jahre
Dauer: 45-90 Minuten

 

DC Superhelden
Die Spieler übernehmen die Rolle von Batman, Superman oder einem ihrer tapferen Helden-Kollegen und kämpfen gemeinsam gegen die Oberschurken Joker, Lex Luthor und Co.!

Zu Beginn haben die Spieler nur ein paar Karten mit einigen Grundfähigkeiten. Doch im Spielverlauf bauen sie ihr Kartendeck mit immer mächtigeren Karten auf. Damit können jedem noch so finsteren Schurken das Handwerk gelegt werden. Am Ende gewinnt der Spieler, der in seinem Deck die meisten Siegpunkte sammeln konnte.

Die Gerechtigkeitsliga steht bereit! Die Spieler müssen sich nur noch für einen der Superhelden: Batman, Superman, Wonder Woman, Aquaman, The Flash, Green Lantern oder Cyborg entscheiden. Jeder Superheld der DC Comics hat seine eigene Heldenkraft. Daher spielt sich jeder Superheld ein wenig anders. DC Comics Superhelden Deck-Building Game bietet durch die vielen möglichen Kartenkombinationen eine gelungene Mischung aus Strategie und Spaß, sowie viele originale Illustrationen aus dem Superhelden-Universum der DC-Comics!
(Quelle: Kosmos)

Autoren: Matt Hyra/ Ben Stoll
Illustratoren: N/A
Verlag: Kosmos
Spieler: 2-5
Alter: 8 Jahre
Dauer: 45 Minuten

 

Mit List und Tücke
Der König ist tot! Lang lebe die Königin!… Oder umgekehrt… Am Hof geht es nicht zimperlich zu. In diesem Intrigenspiel führt jeder etwas im Schilde, um am Ende mit dem größten Einfluss dazustehen. Das Gift für den Bischof ist schon angerührt. Aber vielleicht wird es doch dem Abt verabreicht? Der verfolgt die Hexe. Und der Scharfrichter wartet bereits auf seinen nächsten Auftrag…

Zu Beginn einer Runde hat jeder Spieler vier Charakterkarten auf der Hand. In seinem Zug spielt man eine Karte vor sich aus und folgt ihrer Anweisung. Mit einigen Karten kann man sich seiner Gegner erledigen und manche bringen am Ende der Runde Einfluss, aber nur, wenn sie nicht den anderen zum Opfer fallen.
(Quelle: Kosmos)

Autor: Michael Rieneck
Illustrator: Franz Vohwinkel
Verlag: Kosmos
Spieler: 3-4
Alter: 12 Jahre
Dauer: 30 Minuten

 

Targi: Die Erweiterung
Der Stammesbau geht weiter. Mit Wasser als neuem Element wird der Ausbau des Stammes flexibler. Einen Targi auf eine Wanderdüne zu schicken, kann im richtigen Moment von Vorteil sein. Und wer die Nähe zur Tuareg-Frau, der Targia, sucht, wird belohnt. Die Erweiterung ist nur spielbar mit dem Grundspiel!
(Quelle: Kosmos)

Autor: Andreas Steiger
Illustrator: Franz Vohwinkel
Verlag: Kosmos
Spieler: 2
Alter: 12 Jahre
Dauer: 60 Minuten

(Spielregeln: Die Legenden von Andor: Teil III – Die letzte Hoffnung, Exit: Die verlassene Hütte, Exit: Die Grabkammer des Pharao, Exit: Das geheime Labor, DC Superhelden, Mit List und Tücke, Targi: Die Erweiterung)

Advertisements