Neu im Juni 2016

Epic PvP

Das Spiel
Epische Gefechte stehen Fantasy-Freunden bevor: Die Völker der Zwerge, Goblins, Hochelfen und Menschen liegen im Clinch. Sie schicken ihre fähigsten Charaktere – Gauner, Druiden, Paladine und Waldläufer – um einander zu bekämpfen. In Epic PvP (steht für Player vs. Player) erstellen sich die Spieler zunächst ihr Kartendeck, indem sie ein Volk und einen Charakter und damit deren individuelle Fähigkeiten kombinieren. Dadurch ergeben sich sehr unterschiedliche Duellanten, deren Möglichkeiten und Schwächen es auszuloten gilt, um im epischen Gegeneinander die Oberhand zu behalten. Zudem bietet jeder Zug einen heiklen Balance-Akt, da man beliebig viele Karten nachziehen kann – doch je mehr Karten man zieht, desto weniger Kraft hat man, um sie auszuspielen und sitzt auf dem Präsentierteller.

Ein enormer Wiederspielwert dank zahlreicher Kombinationsmöglichkeiten und taktischer Finessen, macht Epic PvP zu einem herrlichen Spielplatz für gerissene Duell-Spieler. Als Teamspiel, 2 gegen 2, lässt es sich sogar zu viert spielen. Wer den Topseller Smash Up liebt, ist hier genau richtig.

(Quelle: Pegasus Spiele)

Autoren: Ryan Miller/ Luke Peterschmidt
Illustratoren: Javier Bolado, Riccardo Rullo, Nate Lovett
Verlag: Pegasus Spiele
Spieler: 2
Alter: 12 Jahre
Dauer: 15-30 Min

(Spielregeln)

Advertisements