Neu im März 2016

Imhotep

Das Spiel
Imhotep war der erste und berühmteste Baumeister Ägyptens. In diesem Strategiespiel werden die Spieler selbst zum Baumeister und erschaffen wie Imhotep Monumente für die Ewigkeit. Dafür werden Steine benötigt, die mit Booten zu verschiedenen Baustätten gebracht werden müssen. Doch die Spieler bestimmen nicht alleine, wohin die Boote mit ihren Steinen fahren. Denn die Mitspieler haben eigene Pläne und wollen den Erfolg der jeweils anderen Baumeister verhindern. Ein heftiger Wettstreit um die wertvollsten Stein-Lieferungen entsteht. Nur mit der richtigen Taktik und etwas Glück können die Spieler erfolgreich sein und Ägyptens beste Baumeister werden.

Die Spieler verwandeln sich in Baumeister Ägyptens und eifern dem ersten und bekanntesten dieser Baumeister – nämlich Imhotep – nach. In sechs Runden versuchen sie, ihre Holzsteine per Boot zu fünf punkteträchtigen Monumenten zu fahren. Das klingt einfach. Wären da nur nicht die fiesen Mitspieler, die ständig die Pläne der anderen Baumeister durchkreuzen wollen! Pro Zug wählen die Spieler eine der vier verschiedenen Möglichkeiten: „Neue Steine besorgen“, „Einen Stein auf ein Boot laden“, „Ein Boot zu einem Monument. fahren“ oder „Eine 1x-Aktion-Marktkarte ausspielen“. Das bringt unterschiedlich viele Punkte und führt immer wieder zu der Frage, ob man mit einer Aktion vielleicht noch warten kann – oder ob die Mitspieler dann die eigene Strategievereiteln. Nur wer das beste Timing hat und seine Steine am cleversten liefert, wird Ägyptens bester Baumeister.

(Quelle: Kosmos)

Autor: Phil Walker-Harding
Illustrator: Miguel Coimbra
Verlag: Kosmos
Spieler: 2-4
Alter: 10 Jahre
Dauer: 40 Minuten

Spielregel

Advertisements